#1 ... Sylvester 2017 von marietta 26.12.2017 07:43

avatar

... wenn man sich hier doch ein Beispiel nehmen würde

#2 RE: ... Sylvester 2017 von universumtv 26.12.2017 09:49

avatar

....find ich garnicht mal so schlecht. Dieser unsinnige Brauch kostet Unsummen, hinterlässt jede Menge Dreck, hat keinen Zweck und verschreckt so manches Lebewesen....aber NÜTZLICHE Beispiele, gleiche welcher Art, finden nur selten hierzulande Nachahmung....ganz anders als bei UNSINNIGEN, die aus aller Welt hier Einzug halten dürfen.....

#3 RE: ... Sylvester 2017 von marietta 26.12.2017 10:05

avatar

... Mein Unmut richtet sich vor allem gegen die
... Die für ein paar Minuten Aufregung und Spass
... Am 15. des ersten Monats im Jahr dann kein Geld mehr haben
... ihren Kindern ein Schulbrot mit auf dem Weg zu geben

... Abgesehen von den Alten, die jedes Jahr auf' s Neue an die Zeiten erinnert werden
... Die sie bangend im Luftschutzkeller verbracht haben

... Von den Tieren ganz zu schweigen, die sich ein aus ihrer Sicht sicheres Plaetzchen suchen

... Und all meine Hochachtung denen, die in dieser Nacht im RTW unterwegs sind
... Und in den Notaufnahmen ihren Dienst verrichten
... Oder völlig unnötige Brände löschen

... Auch wenn ich nun als Spassbremse gelte
... Mich jedes Jahr zum Thema wiederhole

... Ich hasse es! ... Diesen Klamauk um diesen Tag, der soviel gute Vorsätze in sich birgt
... die niemand ernsthaft einhalten wird

#4 RE: ... Sylvester 2017 von Gilmoregirl 26.12.2017 10:36

avatar

Ich erinnere mich, dass mal eine Lehrerin erzählte, in Prag schießt man an Neujahr keine Böller in die Luft.
Für mich als kind kaum vorstellbar, obwohl unsere Raketen in der DDR nur sehr gering verkauft wurden und
es da eh nur 3 Sternchen herauskamen.

Da gibts doch heutzutage etliches mehr fürs Auge.
Ich könnte mir ein eujahrshimmer ohne Bling Bling am Himmel nicht vorstellen, dasGeknalle jedoch muss nicht sein.
Da denke ich eher an die Tiere, an kleine Kinder, die Angst haben odef auch wiréMarie schrieb, an die Alten die an frühere Zeiten erinnert werden.

Ich finde es bescheuert, Unsummen für die Ballerei auszugeben, mir reicht eine Fontaine...einen Obolus für ein zentrales Feuerwerk in einem Ort könnte ich mr auch vorstellen.

Aber Aktionen wie Brot statt Böller oder das Konzert Ärtzte statt Böller sind ebenfalls gute Ideen darüber nachzudenkn, die Knallerei zumindest zu reduzieren.

#5 RE: ... Sylvester 2017 von Klompje1 27.12.2017 16:29

avatar

Und ich bin mal wie so oft zwiegespalten.

Zeiten sollen sich wohl ändern, tut es vielleicht auch gerade. Nur wo ich Kind war fand ich es aufregend, spannend. Meine Augen staunten, strahlten.

Frage mich immer ob wir sowass vergessen haben.

Wir nehmen so oft rücksicht, auch auf die Tierchen, finde da darf es auch ruhig mal umgekehrt sein.

Habe zum glück kein Krieg erlebt, allerdings die alten, die gerne mit ihre enkel kinder oft feuerwerk ubd auch Boller in die luft geschossen haben, haben vielleicht wenig an Krieg gedacht wie wir annehmen.

Nur das dies an einem tag statt findet, da bin ich auch vor. Oder ohne böllerei einmal im jahr beim stadtfest.

Wieviel 'freude' oder auch spannung, nehmen wie Kinder weg, wenn wir auf alles rücksicht nehmen?

Kann es nicht beurteilen!

#6 RE: ... Sylvester 2017 von Klompje1 27.12.2017 18:22

avatar

Böllerei könnte ich allerdings auch hinterfragen.

Tue ich aber nicht, das sollen andere machen ;-)

#7 RE: ... Sylvester 2017 von universumtv 27.12.2017 18:35

avatar

Den unnötigen Krach braucht keiner, das normale Feuerwerk find ich sehenswert. Mich stört nur die Unmenge an Kohle, die da verpulvert wird.....

#8 RE: ... Sylvester 2017 von macjennings 31.12.2017 13:39

avatar

Zitat von universumtv im Beitrag #7
Den unnötigen Krach braucht keiner, das normale Feuerwerk find ich sehenswert. Mich stört nur die Unmenge an Kohle, die da verpulvert wird.....



IST DOCH NICHT DEIN GELD.........

#9 RE: ... Sylvester 2017 von universumtv 31.12.2017 14:51

avatar

Nee, stimmt, ist aber irgendwie überflüssig....

#10 RE: ... Sylvester 2017 von Gilmoregirl 01.01.2018 14:49

avatar

Ich wünsche euch allen ein gesundes neues Jahr!

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen