#1 ... die Wünsche des BuPrä von marietta 27.12.2017 07:06

avatar

POLITIK 24/12/2017 13:05 CET | Aktualisiert 25/12/2017 07:25 CET
Steinmeier erwähnt in seiner Weihnachtsansprache ein brisantes Thema, das uns alle noch beschäftigen wird
Besonders ein Satz dürfte den Politikern zu denken geben
http://www.huffingtonpost.de/entry/stein...4b06d1621b4e792


... viele halten diese Ansprache ja als seicht uns inhaltslos http://news.feed-reader.net/7462-steinmeier.html

... ich glaub dennoch aber, dass seine Hauptthema nicht ganz ohne Hintergedanken ist

https://www.youtube.com/watch?v=0bmj9Hxiidw

#2 RE: ... die Wünsche des BuPrä von Gilmoregirl 27.12.2017 18:45

avatar

Ich hatte von derAnsprache nur einen ganz minimalen Ausschnitt mitbekommen und ich dachte: Wow! Es geht mal um dei Provinz, es geht mal um die Menscen, die in Deutschland leben..

Eben sah ich sie nun richtig und ja, ich könnte natürlich das Haar in der Suppe suchen und auch finden.
Aber nein, ich bin ein wenig positiv gestimmt, weil Otto & Lieschen Normalbürger sich angesprochen fühlen konnten ohne dass auf sie mit dem anklagenden Finger gezeigt wurde, sie würden Menschen mit schwarzen Haaren und dunkler Haut das Leben schwer machen. Und er hat unsere Gäste angesprochen mit uns diese Zeit gemeinsam zu begehen, weil es UNSERE Tradition ist.
Bei weitem die beste Ansprache der letzten Jahre. Aber das war sicher keine Herausforderung nach dem Schmus von Gauck.

#3 RE: ... die Wünsche des BuPrä von universumtv 27.12.2017 20:49

avatar

Dieses ganze gelaber kann ich nicht mehr hören ehrlich gil. Auch wenn es vielleicht die beste rede seit langem war.....die Erfahrungen der letzten Jahre haben mich davon abgebracht

#4 RE: ... die Wünsche des BuPrä von macjennings 29.12.2017 13:10

avatar

ICH GLAUB DIE HABEN EINE

NEW BR AGENTUR

#5 RE: ... die Wünsche des BuPrä von universumtv 30.12.2017 14:28

avatar

Könnt man meinen....

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen