Seite 1 von 3
#1 ... Jens Spahn von marietta 28.03.2018 16:42

avatar

... ich wünschte wirklich, man könnte ihn ignorieren
... wird uns aber nicht gelingen

Zitat
Botschaft an Gesundheitsminister
"Völlig lächerlich" – Krankenschwester kritisiert Jens Spahn mit offenem Brief
Jens Spahn ist wegen seiner Aussagen über Hartz IV und das Werbeverbot für Abtreibungen heftig angegangen worden. Nun kritisiert ihn auch noch eine Krankenschwester mit einem offenen Brief.
https://www.stern.de/politik/deutschland...ef-7917426.html
Von Linda Göttner



... sie ist mutig genug, all das anzusprechen, was wir denken
... dies öffentlich
... es sollte jemand das Gesundheitsministerium leiten, der Ahnung von der Materie hat
... ich würde mich auch nicht in den Vorstand der deutschen Bank setzen!! - lassen!!

#2 RE: ... Jens Spahn von universumtv 28.03.2018 17:27

avatar

Ja, das war schon mal meine Ansicht, du erinnerst dich....denk mal an seinen Auftritt bei Hart aber fair. Übrigens war der Brief der Krankenschwester/Pflegerin absolut richtig und notwendig.

#3 RE: ... Jens Spahn von Gilmoregirl 28.03.2018 21:23

avatar

Der Brief ist einfach nur gut!
Es müssten mehr ihrem Unmut Luft machen, gerade wenn Luftpumpen an Stellen sitzen,
von denen sie keine Ahnung haben.

#4 RE: ... Jens Spahn von Willy 02.04.2018 09:28

avatar

Jens Spahn tickt nicht sauber, allein seine sexuelle Ausrichtung hält ihn davon ab an Familien und deren finanzielle Nöte zu denken. Schwule werden bekanntlich nicht schwanger und MÜSSEN aus wirtschaftlichen Gründen abtreiben.
Ich bin kein Freund der Abtreibung als umgekehrte Verhütung nur die Frauen von Pfuschern fernzuhalten ist nun einmal wichtig. Bei den Pfuschern wurden viele Frauen verstümmelt, Frauen die keinen Ausweg sahen.

#5 RE: ... Jens Spahn von Willy 07.04.2018 13:07

avatar

Diesen kranken Minister sollte man in den Bach schmeißen und ersäufen, ich kann diesen Fiffi einfach nicht ausstehen.

#6 RE: ... Jens Spahn von universumtv 07.04.2018 18:49

avatar

Tja, da teile ich deine Ansicht....!

#7 RE: ... Jens Spahn von Willy 09.04.2018 21:35

avatar

Das wußte ich doch Uni.

#8 RE: ... Jens Spahn von universumtv 09.04.2018 22:42

avatar

Tja, da gibtswohl noch ein paar.....

#9 RE: ... Jens Spahn von marietta 10.04.2018 11:04

avatar

Gesundheitspolitik ist immer auch Gesellschaftspolitik.
Jens Spahn (CDU), Gesundheitsminister

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/int...orgung-100.html


... ich glaube ja wirklich, er steht hinter dem Konzept **sozialverträgliches Frühableben**

#10 RE: ... Jens Spahn von universumtv 10.04.2018 12:09

avatar

Ich Sage doch das ist ein Arsch. Damit wird die Versorgung nicht besser sondern deutlich schlechter weil die Kapazitäten ja nicht vorhanden sind um den Verlust aufzufangen. Ganz abgesehen von den wegen die deutlich länger werden. Aber macht ja nix so kann man längerfristig die alterspyramide verändern. Und natürlich Kosten sparen auch bei den Renten.....sausack echt!

#11 RE: ... Jens Spahn von Willy 10.04.2018 16:06

avatar

Hauptsache diese eingebildeten Drecksbeutel sind gut versorgt und leben lange. Kotz, würg.

#12 RE: ... Jens Spahn von universumtv 13.04.2018 18:16

avatar

Tja, genau wie erwartet tritt der überall auf, und nur nebensächlich in seinem Ressort....

#13 RE: ... Jens Spahn von Willy 16.04.2018 20:00

avatar

Na klar, dumm quasseln über jeden Schutt läßt sich gut nur zielgerichtet arbeiten für das eigene Ressort macht keine schnellen Schlagzeilen.

#14 RE: ... Jens Spahn von universumtv 16.04.2018 22:22

avatar

Ich hab den Eindruck dass von dem ohnehin nich viel bedeutendes kommen wird

#15 RE: ... Jens Spahn von Willy 17.04.2018 09:37

avatar

Wie denn auch???????????

Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen